Berufsbild

Traumjob Haushaltsmanagerin

Beruf Haushaltsmanager*in

Sie lieben Ordnung und System Traumjob Haushaltsmanager*in

Sie lieben Ordnung und System Traumjob Haushaltsmanager*in – für Menschen, die gerne Dinge bewegen

Wenn Sie sich selbst als Fan von Ordnung und Systemen jeglicher Art sehen, wartet ein wirklich spannendes Berufsfeld auf Sie. Vielleicht haben Sie noch nicht daran gedacht, aber der Butler (weiblich: Die Butleresse) ist genau so ein Fan.

Es gibt ja diverse Bilder und Klischees bezüglich des Berufs eines Butlers. Sie haben sicher auch einige davon im Kopf, Bilder, die sich aus Filmen oder Romanen ergeben haben. Denken Sie doch einfach statt dessen in Richtung modernes Berufsbild, vergessen Sie den beflissenen, Hüte in Empfang nehmenden Butler „James“ und stellen Sie sich einen ganz anderen Typ Mensch mit ganz anderen Aufgaben vor. Der Butler, wie er heute zu finden ist, ist ein Organisationstalent und Allrounder. Er ist eine wichtige Erscheinung, die den Haushalt voll im Griff hat, immer einen kühlen Kopf bewahrt und stets den Überblick behält. Können Sie sich vorstellen, dass Sie in dieser Rolle Zufriedenheit mit Ihrem Job entwickeln können?


Nicht im Rampenlicht stehen, aber dennoch viel bewegen

Wenn es Sie am meisten freut, wenn alles glatt läuft, und Sie dafür mit verantwortlich waren, könnte die Tätigkeit des Butlers oder der Butleresse ideal für Sie sein. Im Rampenlicht zu stehen, sich zu produzieren, ist nicht Ihre Sache? Sie sind gerne die Person, die die Fäden in der Hand hält und am Ende sieht, dass die Mühen und Planungen ein wirklich gutes Ergebnis bringen.

Wenn Sie den Beruf des Butlers eher als Haushaltsmanager / in modernen Zuschnitts sehen, liegen Sie vollkommen richtig. In der Ausbildung zum Butler lernen Sie nämlich ganz andere Dinge, als Hüte in Empfang zu nehmen. Sie lernen sehr viel über den richtigen, punktgenauen Einkauf von Lebensmitteln und Haushaltsdingen, Sie lernen, wie wichtig allgemein eine gute Planung ist, damit alles wie am Schnürchen läuft. Klingt das für Sie spannend? Dann wartet hier wirklich Ihr Traumjob.


Multi-Tasking – eine Herausforderung für Sie?

Im Beruf des Butlers geht es auch darum, mehrere Dinge gleichzeig im Blick und ein Auge für Details zu haben. Sie stehen sozusagen über den Dingen und haben die Aufsicht. Wenn das genau das ist, was bei Ihnen zur Zufriedenheit im Beruf führt, sollten Sie nicht zögern und diesen Berufsweg einschlagen. Der Butler oder die Butleresse hat sich in Bezug auf die Aufgaben in einen modernen Manager verwandelt, der nicht auf Befehle wartet, sondern proaktiv mit denkt und ganz von selbst alles in die Hand nimmt. Damit wird auch klar, welchen Platz Sie zukünftig einnehmen werden – ganz sicher nicht den eines Dieners, sondern den eines wichtigen Mitarbeiters, der Kompetenz ausstrahlt. Und wenn Sie erst so richtig aufblühen, wenn möglichst drei oder vier Dinge gleichzeitig zu regeln sind, ist Ihr Traumjob doch schon gefunden.

 

Ein Berufsbild, das sich stark gewandelt hat

Noch einmal zu den eingangs erwähnten Klischees bezüglich des Berufsbilds des Butlers. Klischees sind nun einmal nur das, und die Realität des Butlerdaseins ist eine ganz andere. Der moderne Butler ist Haushaltsmanager*in, Organisator, Vertrauter, Berater und ganz einfach unentbehrlich, ohne sich aber in den Vordergrund zu drängen. Wenn Sie sich in dieser Beschreibung wiederfinden können, ist es doch sinnvoll, alle Klischees über Bord zu werfen und zu neuen Ufern aufzubrechen.

Sie können sich gerne als Trendsetter sehen, wenn Sie mögen. Sie haben etwas entdeckt, das modern und anspruchsvoll ist – den Beruf des Butlers.

 

Nichts ist schöner als ein reibungslos funktionierender Haushalt

Wenn es Ihr größtes Vergnügen ist, Ordnung und ein System in einen Haushalt zu bringen, dafür zu sorgen, dass nicht nur äußerlich, sondern auch innerlich alles stimmt, haben Sie Ihren Platz schon gefunden. Nun brauchen Sie nur noch das nötige Fachwissen und können duchstarten. Werden Sie Butler oder Butleresse! Das klingt doch gut, oder?

Letzte Beiträge von Edumondi

Schlechte Gerüche beseitigen
Haushaltstipps
Amelie Schmidt

Schlechte Gerüche beseitigen

Wir zeigen Ihnen natürliche und effektive Methoden gegen schlechte Gerüche im Haushalt. Mit unseren Tipps können Sie negative Gerüche schnell vertreiben.

Weiterlesen »
Zigarre und Spirituosen
Essen & Trinken
Jörg Schmidt

Zigarre und Spirituosen

Zigarren genießen einen exzellenten Ruf und gelten als luxuriös und anspruchsvoll. Mit dem Zigarrenrauchen sind bestimmte Rituale untrennbar verbunden. Wer eine Zigarre raucht, nimmt sich

Weiterlesen »
Service Trends 2022
Service
Jörg Schmidt

Die 6 wichtigsten Service Trends 2022

Auf diese Service Trends sollten sich Unternehmen 2022 einstellen Dienstleistungsunternehmen sind für ihre Service-Optimierung darauf angewiesen, neue Entwicklungen früh zu erkennen und umzusetzen. Pandemie, Inflation

Weiterlesen »